Belastende Situationen, die unsere Möglichkeiten zur Bewältigung übersteigen, begegnen jedem Menschen in unterschiedlicher Intensität im Leben. Eine Reaktion in Form von allgemeinem Unwohlsein oder spezifischen psychischen oder körperlichen Symptomen zeigt an, dass unsere normalerweise gut funktionierenden und uns schützenden Abwehrmechanismen nicht mehr vollständig zur Verfügung stehen.

Die Gründe dafür sind vielfältig. Sie können mit aktuellen einschneidenden Erlebnissen, körperlichen Veranlagungen, der seelischen Konstitution (Vulnerabilität), der Lebensgeschichte und der psychosozialen Situation – zumeist allerdings mit dem individuellen Wechselwirken dieser Faktoren – in Zusammenhang stehen. Durch psychologische oder psychotherapeutische Begleitung ist eine Verschlechterung oder Chronifizierung verhinderbar.

„Dass wir miteinander reden können, macht uns zu Menschen.”
K. Jaspers

Auf der Grundlage einer vertrauensvollen, verstehenden und wertschätzenden Atmosphäre, die Ihre eigenen Ressourcen, Ihre individuelle Lebensgeschichte und das Unbewusste unterstützend einbezieht, biete ich in meiner Praxis folgende Interventionen an: